Datenschutzerklärung, Sicherheit und Cookie-Politik

Personaldaten

  1. Der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die vom Benutzer der Webseite www.axtelheadsets.com (im Folgenden: Benutzer) für Marketingzwecke mit Hilfe eines Formulars auf dieser Webseite übermittelt wurden, ist die Gesellschaft Axtel sp. z o.o. sp. k. mit Sitz in Warszawa (02-675), Mokotów Box in der ul. Wołoska 16, eingetragen ins Nationale Gerichtsregister, geführt beim Amtsgericht für die Hauptstadt Warszawa, unter der Nummer KRS 0000710878, Steuernummer NIP 5213675055, statistische Unternehmensnummer REGON 147316060.

  1. Die vom Benutzer dem Verantwortlichen übermittelten Informationen zu seinen personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Anschrift, Telefon- und Faxnummer sowie sonstige ihn identifizierenden Informationen werden keinen Dritten (weder zur gemeinsamen Nutzung, zum Verkauf noch im Rahmen der Geschäftskontakte des Verantwortlichen) zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass der Verantwortliche zuvor eine Genehmigung des Benutzers erhält hat oder dass die Verpflichtung zur Offenlegung dieser Informationen sich aus den geltenden Rechtsvorschriften ergibt.

Datenschutz und Sicherheit

  1. Der Verantwortliche legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, d.h. des Vor- und Nachnamens, der Anschrift, der Telefon- und Faxnummer oder der E-Mail-Adresse. Die Tätigkeit des Verantwortlichen wird gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, darunter gemäß den Vorschriften über den Schutz und die Sicherheit von personenbezogenen Daten betrieben.

  2. Geschützt werden auch die per E-Mail versendeten Daten.

  3. Der Benutzer entscheidet selbst darüber, ob und welche Daten er dem Verantwortlichen übermittelt, indem er seine freiwillige Einwilligung erteilt.

  4. Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden vom Verantwortlichen vor dem Verlust, Zerstörung, Missbrauch, unberechtigten Zugriff und Offenlegung geschützt. Der Verantwortliche gewährleistet eine Einsicht in die übermittelten personenbezogenen Daten sowie eine Möglichkeit, sie zu verifizieren.

  5. Der Verantwortliche nutzt die personenbezogenen Daten der Benutzer zum Versand seines kommerziellen Produktangebotes.

Modifizierung von Daten und Widerruf der Einwilligung

  1. Der Benutzer ist jederzeit berechtigt:

  • die Informationen über den Zweck, Umfang und Art und Weise der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu erhalten;

  • den Zugriff auf seine personenbezogenen Daten zu erhalten;

  • die Daten zu berichtigen;

  • die Daten vollständig zu löschen („Recht auf Vergessenwerden“)

  • die Daten auf einen genannten Verantwortlichen zu übertragen.

  • zu verlangen, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzustellen.

 

  1. Die oben genannten Rechte können folgendermaßen in Anspruch genommen werden:

  • Telefonisch unter der Telefonnummer (+48 22) 490 96 00

  • Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

  • Schriftlich an die Adresse: ul. Wołoska 16, 02-675 Warszawa, Polen.

 

Rechtsgrundlage und Aufsichtsbehörde

  1. Alle vom Benutzer übermittelten personenbezogenen Daten werden zu Marketingzwecken auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. a)-b) sowie Buchst. f) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG - „DSGVO“ verarbeitet. Im Falle der Verletzung von Rechtsvorschriften über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist der Benutzer berechtigt, eine Klage beim zuständigen Aufsichtsorgan zu erheben. Die Kontaktdaten des für den Verantwortlichen zuständigen Aufsichtsorgans: der Generaldatenschutzbeauftragte, Anschrift: Biuro Generalnego Inspektora Ochrony Danych, ul. Ul. Wołoska 2, 00193 Warszawa, T: (+48) 22 531 03 00; E: kancelaria@ giodo.gov.pl; F: (+48) 22 531 01.

  2. Bei der Verletzung von Rechtsvorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten kann der Benutzer eine Klage beim dem für den Verantwortlichen zuständigen Aufsichtsorgan zu erheben, d.h. beim Präsident des Datenschutzamtes, Anschrift: Urząd Ochrony Danych Osobowych, ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa, T: (+48) 22 531 03 00; E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; F: (+48) 22 531 03 01.

 

Cookie-Politik

  1. Cookies sind Dateien, welche die Speicherung von Informationen oder den Zugriff auf die am Endgerät des Benutzers während des Besuchs oder nach dem Besuch der Webseite gespeicherten Informationen ermöglichen.

  2. Die vom Verantwortlichen eingesetzten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten und werden u.a. zur Speicherung von Präferenzen der Benutzer, zur Einschränkung der Einblendung von Pop-ups auf der Webseite sowie zum Schutz der Webseite verwendet. Wenn Sie die Installation von Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise manche Website-Funktionen nicht nutzen.

  3. Die Speicherung von Cookies oder der Zugriff auf die Cookies führt zu keinen Änderungen von Endgeräten des Benutzers und des auf diesem Gerät installierten Software.

 

Welche Cookies werden von uns verwendet?

    1. Auf der Webseite des Verantwortlichen werden zwei grundlegende Arten von Cookies verwendet: Session-Cookies und dauerhafte Cookies.

    2. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden, bis sich der Benutzer abmeldet, die Website verlässt oder die Software (Webbrowser) deaktiviert.

    3. Dauerhafte Cookies bleiben auf dem Endgerät des Benutzers auch nach Ende des Besuchs auf der Webseite gespeichert.

    4. Die Verwendung von Cookies und der Zugriff des Verantwortlichen auf diese Informationen hat u.a. folgende Zwecke:

      • Erstellung von Statistiken zum besseren Verständnis der Art und Weise der Benutzung der Webseite des Verantwortlichen, was die Optimierung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglicht

      • Aufrechterhaltung der Session des Benutzers der Webseite (nach dem Anmelden), wodurch es nicht mehr erforderlich ist, sich auf jeder Unterseite erneut anzumelden;

      • Bestimmung eines Benutzerprofils mit dem Zweck, für den Benutzer bestimmtes Werbematerial, speziell im Google-Netz, zeigen zu können.

    5. Zu den wichtigsten von uns verwendeten Cookies gehören:

      • Google Analytics;

      • Hotjar.

         

Wie kann ich die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung meiner Browser Software verhindern?

Die meisten Browser stimmen der Installation von Cookies automatisch zu, um dem Benutzer eine komfortable Webseitenutzung und eine korrekte Anzeige ihrer Inhalte zu gewährleisten.

Wenn Sie es nicht wünschen, dass Cookies in Ihrem Endgerät installiert werden, können Sie die Installation von Cookies folgendermaßen ablehnen:

  1. Im Browser Internet Explorer: im Hauptmenu die „Einstellungen/Internetoptionen“ wählen, im oberen Teil des Datenschutz-Reiters auf „Erweitert“ klicken und die „Automatische Cookiebehandlung aufheben“ wählen.

  2. Im Browser Mozilla Firefox: im Menu die „Einstellungen“, dann die Position „Optionen“ wählen und das Niveau der Privatsphäre im Bereich „Datenschutz und Sicherheit“ bestimmen.

  3. Im Browser Opera: Im Browser Opera: im Menu die „Einstellungen“ wählen, aus dem Bereich „Optionen“ „Erweitert“ wählen und dann „Cookies“ markieren.

  4. Im Browser Google Chrome: Im Browser Google Chrome: im Menu rechts die „Einstellungen“ wählen und dann unten auf „Erweitert“ klicken. Danach unter „Datenschutz und Sicherheit“ auf „Inhaltseinstellungen Cookies“ klicken.

Die oben genannten Browser wurden als Beispiel angeführt. Wegen einer Vielzahl der durch die Benutzer verwendeten Browsers können bei den Einstellungen Unterschiede bei der Blockierung von Cookies auftreten. Die Informationen zu Cookies lassen sich normalerweise im Browsermenu unter „Einstellungen“ oder „Optionen“ finden. Die detaillierten Informationen hierzu sind am meisten auf der Webseite des jeweiligen Browserhersteller zu finden.

Hotjar

  1. Die Webseite des Verantwortlichen nutzt das Werkzeug Hotjar zur Analyse und Speicherung des Nutzerverhaltens auf der Webseite. Das Werkzeug registriert Daten über ein solches Verhalten der Webseitenutzer wie: Besuche der Webseite, Maus- und Scrollbewegungen und Klicks. Es werden auch Informationen über Ihren geographischen Standpunkt, den von Ihnen verwendeten Browser, das von Ihnen verwendete Gerät sowie Cookies gesammelt.

  2. Hotjar erhebt oder speichert keine personenbezogenen Daten von Benutzern der Webseite. Mehr Informationen zur Datenschutzerklärung des Werkzeugs Hotjar finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.hotjar.com/privacy.

  3. Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: https://www.hotjar.com/opt-out.